Der Weg liegt nicht im Himmel, derWeg liegt im Herzen.

 
 
DSCF4882.jpg
 

Workshops

Workshops sind eine wunderbare Ergänzung zur regelmässigen Yoga Praxis. Ich liebe es, vertieft auf spezifische Themen einzugehen und so das Wissen klarer weiterzugeben, als in einer regulären Yogastunde möglich wäre. Durch die längere Dauer hat es auch genügend Platz für persönliche Fragen und Anliegen.


KURZREFERAT: DAS HÜFTGELENK IM YOGA
Das Hüftgelenk liegt in den Tiefen unseres Beckens und steht für viel Unbewusstes und Emotionales. Als wichtiges tragendes Element unterstützt es die Körperaufrichtung und Fortbewegung. Durch diese vielfältigen Funktionen entstehen oft Verspannungen im Muskel- und Fasziensystem des Becken. Wir betrachten anatomische und energetische Aspekte, welche Klarheit in die Strukturen und Funktionen des Hüftgelenkes bringen sollen. Des weiteren bringen uns die Kenntnisse über das Gelenk Inspiration für die eigene Yogapraxis. 

Das Referat findet im Rahmen der Messe YONAMO statt: Treffpunkt für Yoga, Nachhaltigkeit und einen bewussten Lebensstil. Weitere Infos zur Messe findet ihr unter www.yonamo.com.

Wann: Samstag, 30. März 2019, 13.45–14.15 Uhr
Kosten: Eintritt frei
Ort: Halle 53, Winterthur, www.yonamo.com


SUMMER OF LOVE
Das Yogafestival der Schweiz bietet vier Tage lang einen Sommer voller Freude, Ausgelassenheit, tiefer Eindrücke und berührender Begegnungen. Mit wunderbaren YogalehrerInnen, verschiedener Asana-Praxis, Meditationen, Pranayama, Trancereisen und Konzerten. Für Yoga-Verrückte, Yoga-Anfänger und für alle, die ein wunderbares Wochenende in den Bergen suchen. Das Yogafestival ist für alle da, die die Magie und Kraft des Yoga erfahren möchten.

SAVE THE DATE: Do. 22. August – So. 25. August 2019
Infos über Anmeldung, Programm, Preise, Anreise und Übernachtung findet ihr unter www.stress-auszeit.ch/yogafestival

Ich selbst gebe an zwei Tagen eine Anusara-Lektion und würde mich sehr freuen euch dort zu treffen.
Freitag, 23. August, 14.00–15.30 Uhr
Sonntag, 25. August, 6.30–8.00 Uhr
Ort: SHIVA, Reichenbach im Kandertal


GLÜCKLICHE HÜFTE UND KNIE MIT YOGA
• Vertiefen des anatomischen Wissens und der Körperwahrnehmung
• Anwenden der Ausrichtungsprinzipien in Stehübungen, hüftöffnenden Asanas
• Balance von Integration und Bewegungsfreiheit in den Gelenken
• Bezug zu den Chakren
• Zusammenhang innere und äussere Haltung

Wann: 3. November 2019, 09.00–12.00 Uhr
Kosten: CHF 75
Ort: Yogastudio Luzern, Werkhofstrasse 18 


FREIER NACKEN UND SCHULTER MIT YOGA
Der Alltag lastet oft schwer auf unseren Schultern und Nacken, was zu Verspannungen und Schmerzen führt. Ungünstige Körperhaltungen führen zum Verlust von Kraft im Schulterbereich und zu einem fehlenden Lot im Körper. Für die Wahrnehmung sind die Schulterblätter eine Herausforderung, da wir sie nicht sehen und Sie sich nicht deutlich in unserem Körperschema abbilden. Durch die Achtsamkeit des Yogas und spezifische Asanas kann dieser ungünstige Belastungskreis gebrochen werden. Mittels dieser Techniken finden wir wieder mehr Leichtigkeit im Nacken, mehr Verbindung zum Herzen und Kraft zur Mitte.

Wann: 3. November 2019, 13.30–16.30 Uhr
Kosten: CHF 75
Ort: Yogastudio Luzern, Werkhofstrasse 18 


Anmeldung Workshops

Bei Fragen bitte E-mail an maya@maya-yoga.ch


Teachertraining

YOGA ANATOMIE
Eine Bedeutung von Yoga ist «die Verbindung». Anatomie und Physiologie helfen die Zusammenhänge zu verstehen und die Verbindungen zu entdecken im dynamischen System unseres Seins. Die Funktionelle Anatomie und die biomechanischen Prinzipien sind wichtige Faktoren für das Verstehen der Asans, das Aufbauen von Yogastunden und für das Anpassen der Yogaübungen. Anatomische Kenntnisse bringen eine Systematik, welches unterstützen kann, die energetischen Vorgänge besser zu verstehen. Die Kenntnisse der westlichen Wissenschaft und Medizin hilft, in verschiedenen Systemen zu denken. Es unterstützt uns darin, unser Unterscheidungsvermögen anzuwenden. Mit diesen Grundsätzen und vielen didaktischen Tools, wie Skript, Powerpoint Präsentationen, anatomischen Modellen unterstütze ich Yogalehrer Ausbildungen (200 / 300 Stunden).

 
 
 

„Yoga is like music. The melody of mind and harmony of soul, creates the symphony of life.” 

B.K.S. Iyengar

 
abstract-art-background-589179.jpg